images/print-logoi.jpg

orthopädische Sporteinlagen

Orthopädische Sporteinlage

Unsere individuellen Sporteinlagen dienen der Abrollbewegung angepassten Unterstützung des Fußes bei sportlicher Belastung des Bewegungsapparates. Orthopädische Sporteinlagen korrigieren eventuelle Fehlbelastungen und stützen bzw. entlasten den Fuß. Insofern beugen Sie einer Überbeanspruchung und damit einer frühzeitigen Ermüdung sowie möglichen Verletzungen vor.

Entsprechende Indikationen bzw. Diagnosen wären beispielsweise:

  • ausgeprägte Zehendeformitäten wie Hallux valgus + rigidus, Hammer- u. Krallenzehen
  • Metatarsalgie, Morton’sche Neuralgie, Ermüdungsbrüche, Marschfrakturen, Hühneraugen, Dornwarzen
  • Fußfehlstellungen: Knick-Senk-Spreiz-Hohl-Platt-Klumpfuß, etc.
  • Plantarfasciitis, Fersensporn, Apophysitis calcanei
  • Überlastungen bzw. Entzündungen der Sehnen, Sehnenansätze oder der Knochenhaut:
    Shin splints, Runners knee, Patellarsehnenspitzensyndrom, Tractus iliotibialis Reizung, Pes anserinus Syndrom, etc.
  • mediale / laterale Gonarthrose, Knieachsenfehlstellung (O- / X-Bein), Coxarthrosen, Zustand nach Totalendoprothesen
  • Spitzfußstellung / Peronäuslähmung / Beinlängendifferenzen
  • Fußwurzel- / Sprunggelenks- und Rückfußstörungen / Traumata: Arthrodesen, Arthrosen, Frakturen oder Bandrupturen
  • Achillodynie, Haglundexostose
  • Diabetes mellitus, Diabetisches Fußsyndrom, Polyneuropathie
  • etc.

Die Kombination speziell dämpfender, stützender und anderer Materialien, die stark rückfedernd wirken, helfen dem Sportler, Kräfte zu sparen. Ebenso sind für einige Sportarten auch ultraleichte und dünne Modelle aus Carbon oder auch Glasfasergestrick herstellbar, um Scherkräfte zu reduzieren und somit eine optimale Kraftentfaltung bzw. -weiterleitung zu erreichen.

Wir bauen Ihnen Ihre optimalen orthopädischen Sporteinlagen ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen und auf die speziellen Anforderungen Ihrer Sportart angepasst.

Unsere Sporteinlagen machen Sie "noch schneller ..."